Aktuelles

DGT EMT Challenge 2021: Auf der Suche nach der perfekten CAT-Umgebung

12. April 2021

Das Institut für angewandte Linguistik und Translatologie der Universität Leipzig informiert die Studierenden auf der Internetseite der Universität über ein sehr interessantes aktuelles Programm der Generaldirektion Übersetzen der Europäischen Kommission (DGT). Diese lädt alle Studierenden von Instituten, die Mitglied des EMT-Netzwerks (Europäischer Master Übersetzen) sind, dazu ein, ihre eigene CATE-Umgebung (computer assisted translation environment) zu entwerfen, die sie nach ihrem Abschluss in der Arbeitswelt vorfinden möchten.

Superinteressant. Frist für die Registrierung ist der 30. April 2021. https://www.philol.uni-leipzig.de/institut-fuer-angewandte-linguistik-und-translatologie/institut/newsportal/newsdetail/artikel/dgt-emt-challenge-2021-entwirf-dein-ideales-cat-programm-2021-03-31/

Hier auch noch der Link direkt zu Challenge: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/DGT_EMT_Challenge2021_Registration

Beste Grüße / Renate Dockhorn / 12.04.2021

 

Artikel MDÜ 01/2012