Aktuelles

memoQ 2014 R2_Schnelleintrag in Termdatenbank

20. Januar 2015

Eine Kurzbeschreibung von Renate Dockhorn

Über das Hinzufügen von Einträgen aus dem Übersetzungsprozess mit dem Befehl Benennung hinzufügen und dem damit verbundenen Dialogfeld Eintrag in Termdatenbank erstellen hinaus bietet memoQ 2014 R2 die Möglichkeit, einen Schnelleintrag in Termbanken vorzunehmen. Markieren Sie dazu die Benennung in Ausgangs- und Zieltext, sodass diese farbig unterlegt sind, und drücken Sie danach Strg + Q oder wählen Sie auf der Registerkarte Übersetzung in der Gruppe Speicher >> Schnelleintrag in Termdatenbank aus, um den Eintrag zur Termbank hinzuzufügen.

 

memoQ speichert den Eintrag ohne weiteren Zwischenschritt in der Termbank und zeigt diesen im Übersetzungsprozess an, wenn die ausgangssprachliche Benennung im aktiven Segment enthalten ist.

 

Anmerkung RD: Diese Kurzbeschreibung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und die Autorin übernimmt keine Haftung bei Unrichtigkeit.